Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030629 - 0635 Hauptwache: Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung.

Frankfurt (ots) - Für erhebliche Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr hat am Samstagabend der Fund eines herrenlosen Koffers in der B-Ebene der Hauptwache gesorgt. Ein Passant hatte gegen 20.00 Uhr Polizeibeamte, die gerade ihren Einsatz an der Zeigalerie beendet hatten, auf das Gepäckstück aufmerksam gemacht, das zwischen den Säulen vor dem Eingang des Kaufhofes stand. Aus Gründen der Sicherheit wurde daraufhin der S- und U-Bahnverkehr eingestellt, der Kraftfahrzeugverkehr im Bereich der Hauptwache über die Katharinenpforte umgeleitet sowie die gesamte B-Ebene für Fußgänger gesperrt. Spezialisten der Polizei öffneten dann später den Koffer - er war leer. Gegen 21.30 Uhr konnte dann Entwarnung gegeben werden. (Karlheinz Wagner/ -82115). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: