Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030308 - 0248 Sindlingen: Acht Graffiti-Sprayer festgenommen.

    Frankfurt (ots) -

    Acht Graffiti-Sprayer im Alter zwischen 13 und 16 Jahren haben Polizeibeamte gestern gegen 20.40 Uhr auf frischer Tat in der Ferdinand-Hofmann-Straße/Sindlinger Straße in Sindlingen festgenommen.

    Ein aufmerksamer Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie die Beschuldigten an Spielgeräte auf dem Spielplatz im Bereich der o.a. Örtlichkeit Graffitis aufsprühten; der Mann verständigte umgehend die Polizei. Mehrere sofort zum Tatort entsandte Funkstreifenbesatzungen trafen dort eine Gruppe von acht Kindern bzw. Jugendlichen an und unterzogen sie einer Kontrolle. Dabei wurden an deren Kleidung sowie den Händen Farbanhaftungen festgestellt. Ein Jugendlicher versuchte noch eine Spraydose zu verstecken. Ein anderer Jugendlicher führte eine waffenscheinpflichtige "Soft-Air-Gun" mit sich. Der anwesende Zeuge konnte mehrere Jugendliche aus der angetroffenen Gruppe den vorher gesehenen Sprayern zuordnen. Graffitis stellten die Beamten an einem Klettergerät, einer Rutsche sowie an einem Bushaltestellenhäuschen am Edenkobener Weg fest. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 7.500 Euro geschätzt. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die Kinder/Jugendlichen wieder in die Obhut ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten gegeben.(Karlheinz Wagner/ -82115).

    Bereitschaftsdienst: Herr Wagner, Tel.: 06107/3013 oder 0177/2369778.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: