Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030219 - 0202 Ginnheim: Dachbodenbrand.

    Frankfurt (ots) - Ein auf dem Dachboden eines Mehrfamilienhauses in der Straße Ginnheimer Hohl abgestellter E-Herd war vermutlich die Ursache eines Brandes am Dienstag, dem 18. Februar, gegen 22.30 Uhr. Eine Mieterin, die ihre Wäsche auf dem Dachboden aufhängen wollte, entdeckte das Feuer. Ihrem Ehemann gelang es mittels Feuerlöscher, die Flammen zu ersticken. Trotzdem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000- Euro. Personen wurden nicht verletzt. Warum der E-Herd auf dem Dachboden steht und an das Netz angeschlossen ist, bedarf der Klärung. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Rufbereitschaft: Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy: 0177-2369778 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: