Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030130 - 0118 Sachsenhausen: Küchenherd entzündete Kopiergerät.

Frankfurt (ots) - Der 67jährige Mieter einer Wohnung in der Max-Beckmann-Straße benutzte am Mittwoch, dem 29. Januar 2003, seine Küche als Büroraum. Gegen 16.15 Uhr stellte er aus Platzgründen ein Kopiergerät auf die Herdplatte und verließ anschließend die Wohnung für rund 45 Minuten, um einzukaufen. Bei seiner Rückkehr mußte er feststellen, daß es mittlerweile in der Küche zu einem Brandausbruch gekommen war. Bei Eintreffen der zwischenzeitlich verständigten Feuerwehr stand der 67jährige rußgeschwärzt in der Küche, wo er vergeblich versucht hatte, die Flammen zu ersticken. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der 67jährige mußte mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Wie die Ermittlungen ergaben, war an dem Küchenherd eine Kochplatte eingeschaltet, die das Kopiergerät in Brand setzte. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf rund 5.000 Euro. (Manfred Füllhardt/-82116). Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Telefon 06101-89332, Handy 0173-6597905. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Digitale Pressemappe im Internet: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: