Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030130 - 0116 Griesheim: Brandstiftung an drei geparkten Personenkraftwagen.

    Frankfurt (ots) - Ein Zeuge benachrichtigte am Mittwoch, dem 29. Januar 2003, gegen 20.10 Uhr das 16. Revier von einem Brand an mehreren Pkw in der Straße An der Zingelswiese. Ein Opel Vectra brannte vollständig aus, in einem VW Passat brannte der Innenraum aus und an einem Subaru wurden ein Vordersitz und der Dachhimmel beschädigt. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf etwa 8.500 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Später wurde festgestellt, daß Unbekannte die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen und Brandbeschleuniger benutzt hatten. Im Rahmen der sich anschließenden Fahndungsmaßnahmen konnte ein Pkw-Dieb bei dem Versuch eines Aufbruchs festgenommen werden. Mit den Brandstiftungen ist er nicht in Zusammenhang zu bringen.

    Die Frankfurter Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen machten, sich mit ihr unter der Rufnummer 069/755-52208 bzw. 755-54210 (Kriminaldauerdienst) in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Telefon 06101-89332, Handy 0173-6597905.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: