Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030116 - 0065 Praunheim: Raub in Tankstelle.

    Frankfurt (ots) - Am 15. Januar 2003 gegen 22.0 Uhr erschien ein Mann im Verkaufsraum einer Tankstelle in der Heerstraße. Er bedrohte die zwei anwesenden Angestellten (52 und 21 Jahre) mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe von Geld. Nachdem ihm ca. 400 Euro und mehrere Telefonkarten ausgehändigt wurden, flüchtete der Räuber zu Fuß auf die Straße. Über die weitere Fluchtrichtung und Fluchtmittel konnten keine Angaben gemacht werden. Die eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos.

    Täterbeschreibung: etwa 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank. Er war dunkel gekleidet. Nach Meinung der Zeugen soll es sich um einen Nordafrikaner gehandelt haben. (Manfred Feist/-82117).

    Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Telefon 06101-89332, Handy 0173-6597905.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: