Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021217 - 1309 Preungesheim: Wohnungsbrand mit verletzten Personen.

    Frankfurt (ots) - Am Dienstag, dem 17. Dezember 2002, gegen 05.40 Uhr kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Jaspertstraße in Preungesheim. Eine 27jährige Frau, ihre beiden Söhne im Alter von drei und sechs Jahren, sowie die 25jährige Schwester und die 59jährige Mutter mußten mit Rauchvergiftungen in verschiedene Krankenhäuser verbracht werden. In der Nachbarwohnung erlitten ein 45jähriger Mann sowie eine 40jährige Frau ebenfalls Rauchvergiftungen. Der sechsjährige Junge wurde dabei schwerer verletzt. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Brand vom Kinderzimmer ausgegangen sein. Möglicherweise liegt ein Defekt in der dortigen Verkabelung vor. Die Ursachenermittlung ist noch nicht abgeschlossen. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 90.000 Euro. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy: 0177-2369778 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: