Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021203 - 1262 Bornheim: Schwere Körperverletzung.

    Frankfurt (ots) - Am 02.12.2002 gegen 13.50 Uhr kam es in der Berger Straße, vor Haus Nr. 223, zwischen drei Türken (24, 29 und 38 Jahre alt, alle aus Frankfurt) zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 38jährige durch Messerstiche verletzt wurde. Der Geschädigte wurde durch einen Notarztwagen in eine Klinik gebracht, wo er operiert werden mußte. Über seinen momentanen Gesundheitszustand kann nichts gesagt werden. Der 24jährige und der 29jährige wurden vorläufig festgenommen. Sie machen keine Angaben zur Sache und werden heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Tatwaffe konnte trotz intensiver Absuche bisher nicht gefunden werden.

Zeugen, die die Auseinandersetzung in der Berger Straße beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt unter den Tel.-Nr. 069/755-51108 oder 755-54210 (Kriminaldauerdienst) in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler/-82114)

  Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Telefon 06101-89332, Handy 0173-6597905.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: