Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170818 - 896 Frankfurt-Gutleutviertel: Zeuge stellt Tablet-Dieb

Frankfurt (ots) - (ka) Am Donnerstagvormittag klaute ein 28-Jähriger vier Tablets aus einem Büroraum in der Baseler Straße und wurde anschließend von einem Zeugen gestellt.

Der 28-jährige Dieb betrat gegen 10.50 Uhr den Büroraum in einem Hinterhof der Baseler Straße. Dort klaute er vier Tablets, die auf einem Tisch lagen und versuchte, auf seinem Fahrrad zu flüchten.

Ein 41-Jähriger, der sich im Nachbarbüro aufgehalten hatte, hörte das Zufallen der Tür, ging daraufhin in den Nebenraum, sah, dass die Tablets nicht mehr da waren und eilte in den Hinterhof. Dort stellte er den Dieb und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Langfinger dank des couragierten Zeugen fest und stellten die Tablets im Wert von mehreren hundert Euro sicher.

Der wohnsitzlose Dieb wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt eingeliefert und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: