Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020701 - 0699 Innenstadt: Brände auf dem Gelände der Peterskirche.

        Frankfurt (ots) - Am vergangenen Wochenende fand auf dem Gelände
der Peterskirche in  der Bleichstraße eine Veranstaltung des
Evangelischen  Stadtjugendamtes statt. Am 28. Juni 2002 gegen 0.20
Uhr bemerkten  Zeugen den Brand zweier Partyzelte. Wie später
festgestellt wurde,  hatten Unbekannte in einer Entfernung von etwa
50 m zu den Zelten  versucht, einen hölzernen Absperrzaun in Brand
zu setzen. Der hierbei  entstandene Gesamtsachschaden beziffert sich
auf rund 500 Euro.  Stunden später, am 29. Juni 2002, gegen  08.25
Uhr brannte es in  einem Lagerraum der Peterskirche. Hier waren
Computerutensilien  abgestellt. Wieweit dieses Feuer im Zusammenhang
mit dem vorgenannten  steht, bedarf der Klärung. In dem zweiten Fall
entstand ein  Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro, davon
überwiegend  Rußschaden.  Personen wurden nicht verletzt. Die
Brandursachenermittlung bezüglich  des Feuers im Lagerraum dauert
an. (Manfred Füllhardt/-8015).

  Bereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy 0172-6591380.

  Vorläufig letzte Meldung.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: