Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020528 - 0577 Westend: Sachbeschädigungen durch Glaskugeln (Murmeln).



        Frankfurt (ots) - Seit Sonntag, dem 26. Mai 2002, wurden im
Westend, Bereich Kronberger  Straße, vier Strafanzeigen erstattet,
da ein bislang Unbekannter  vermutlich durch das Abschießen
(Murmeln) Sachbeschädigungen begangen  hatte. Im einzelnen wurden
zwei Fensterscheiben durchschlagen sowie  zwei dort abgestellte Pkw
beschädigt. Der bislang entstandene  Sachschaden beziffert sich auf
rund 4.500 €. Zu Personenschäden ist  es bislang nicht gekommen.

  Das 3. Polizeirevier bittet Zeugen, die Hinweise auf verdächtige  
Personen geben können bzw. Beobachtungen gemacht haben, sich mit ihr
unter der Telefonnummern 069/755-0300 in Verbindung zu setzen.  
(Manfred Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst:  Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy:  
0177-23697787 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: