Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: POL-F: POL-F: 020425 - 0479 Einladung: Neues EDV-System der Hessischen Polizei wird auch in Frankfurt installiert - Minister übergibt beim 4. Polizeirevier (Bahnhofsviertel) erste Geräte.


        Frankfurt (ots) - Mit der flächendeckenden Umrüstung der
veralteten EDV auf neue  Hardware und dem damit einhergehenden
Wechsel vom bestehenden  Fahndungssystem HEPOLAS auf das neue
Polizeiauskunftssystems (POLAS),  werden nun auch alle
Polizeidienststellen in Frankfurt sukzessive  umgerüstet. In den
nächsten Wochen sollen daher alle veralteten  Geräte im gesamten
Dienstbezirk den neuen Erfordernissen angepaßt  werden.  Dies ist
für den hessischen Innenminister Volker Bouffier Anlaß  genug, am
Freitag, dem 26.4.2002, um 12.00 Uhr das 4. Polizeirevier  am
Wiesenhüttenplatz 37 aufzusuchen, um den dortigen  Polizeibeamtinnen
und -beamten die ersten PCs zu übergeben. Begleitet  wird er durch
den Frankfurter Polizeipräsidenten Harald  Weiss-Bollandt und den
Leiter der Abteilung Einsatz,  Abteilungsdirektor Norbert Glück.

  Alle Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Weitere  Fragen beantwortet die Pressestelle unter den bekannten   Telefonnummern. (Jürgen Linker/-8012).

  Bereitschaftsdienst:  Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy   0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: