Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160904 - 785 Frankfurt-Gallus/Bahnhofsviertel: Mehrere Pkw-Aufbrüche und Diebstähle

Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Donnerstag, den 01. September 2016, auf Freitag, den 02. September 2016, wurden im Bahnhofsviertel und dem Gallus insgesamt acht Pkw aufgebrochen.

Unbekannte Täter haben in dem Zeitraum von Donnerstag ca. 21.30 Uhr bis Freitag gegen 10.00 Uhr in der Hattersheimer Straße, Schwalbacher Straße und der Moselstraße bei insgesamt acht Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen, sich so Zugang in das Innere der Fahrzeuge verschafft und in insgesamt sieben Fällen die fest eingebauten Navigationsgeräte gestohlen. Weiterhin wurden ein mobiles Navigationsgerät, ein Smartphone, ein Tablet und zwei Sonnenbrillen entwendet.

Die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: