Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160120 - 65 Sachsenhausen: Zeugensuche nach Schlägerei

Frankfurt (ots) - (re) Nach einer Schlägerei in der Kleinen Rittergasse, die sich bereits am Sonntag, dem 27. Dezember 2015, ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen.

Morgens um 04.30 Uhr bemerkten zwei 21 und 22 Jahre alte Männer ein Gerangel zwischen mehreren Personen in Höhe der Hausnummer 3 und gingen dazwischen.

Daraufhin wurden beide niedergeschlagen, wobei eines der Opfer auch einen Zahn verlor.

Die Täter, bei denen es sich um vier bis fünf junge Männer handeln soll, flüchteten in Richtung Große Rittergasse. Mehrere Personen wurden Zeugen der Schlägerei.

Trotz einiger Hinweise und umfangreicher Ermittlungen, konnten bisher weder die Täter, noch alle Zeugen der Tat ausfindig gemacht werden.

Personen, die Hinweise zum Tatablauf oder zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst (Tel. 069 / 755-53111) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: