Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020123 - 0086 Westend: Wohnungsbrand.

        Frankfurt (ots) - Vermutlich gegen Mitternacht zündete ein
43jähriger Wohnungsmieter im Westend in einer Dachgeschoßwohnung im
Grüneburgweg eine Kerze an. Der Mann schlief darüber ein und
erwachte heute morgen gegen 05.00 Uhr, da er Rauch und Feuer
wahrnahm. Die Kerze war mittlerweile heruntergebrannt und hatte den
Wohnungsbrand ausgelöst. Dem 43jährigen gelang es, unverletzt die
Wohnung zu verlassen. Die Wohnung brannte völlig aus, der Dachstuhl
wurde schwer beschädigt. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf
rund 200.000 €. (Manfred Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder
0177-2369778 (ab 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: