Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020121 - 0080 Riederwald: Im gestohlenen Laster gegen die Einbahnstraße.

        Frankfurt (ots) - Einer Funkstreifenbesatzung des 18. Reviers
fiel heute morgen kurz nach 04.00 Uhr ein Lkw auf, dessen Fahrer die
Rümelinstraße gegen die Einbahnrichtung befuhr.

  Bei der anschließenden Kontrolle flüchtete der Fahrer. Er konnte
entkommen. Sein Beifahrer, ein bereits wegen Eigentumsdelikten in
Erscheinung getretener Mann (28) aus Offenbach, gab sich völlig
unschuldig. Er sei in der Nähe des Zoo zugestiegen und kenne den
Fahrer gar nicht, erkärte er den Ordnungshütern. Dennoch ersparte
ihm diese Erklärung nicht die vorläufige Festnahme. Der schwere
Kipper-Lkw war nur wenige Stunden zuvor in der Niederbornstraße
(Eckenheim) gestohlen worden. (Manfred Feist/-8013).

  Bereitschaftsdienst: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy
0172-6591380.

  Vorläufig letzte Meldung.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: