Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 011205 - 1399 Niederrad: Brand in einer Gaststätte (6 von 9).

        Frankfurt (ots) - Bereits gestern abend gegen 20.10 Uhr ereignete
sich in einer Gaststätte in der Schwarzwaldstraße ein Brandfall, bei
dem ein Sachschaden von rund 75.000 DM entstand. Ein Besucher war
auf die Situation aufmerksam geworden. Er stellte ungewöhnlich
starke Rauchwolken fest, die aus dem Schornstein austraten. Der
alarmierte 50-jährige Koch eilte daraufhin sofort in die im Keller
gelegene Küche. Hier brannte bereits der Inhalt einiger Töpfe, die
auf dem Gasherd offensichtlich vergessen wurden. Dem Koch gelang es
mit Hilfe eines Feuerlöschers, die Flammen weitgehendst zu löschen,
so daß die eintreffende Feuerwehr nur noch Nachlöschmaßnahmen und
eine Zwangsbelüftung durchführen mußte. Der 50jährige mußte
allerdings wegen einer leichten Rauchgasvergiftung durch ein
Rettungsfahrzeug in die Unikliniken transportiert werden. Als
Brandursache kommt die Selbstentzündung von Fett in Frage. (Jürgen
Linker/ -8012).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: