Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150522 - 391 Frankfurt-Innenstadt: Taschendieb festgenommen

Frankfurt (ots) - Zivilbeamte haben am Donnerstagnachmittag einen Taschendieb auf frischer Tat festgenommen. Zuvor hatte sich der 38 Jahre alte Mann in einem Einkaufscenter auf der Zeil einer jungen Frau genähert und versucht, ihr Portemonnaie aus der Handtasche zu stehlen. Die Frau bemerkte den Dieb, woraufhin dieser flüchtete. Zivilbeamte, die die Situation beobachtet hatten, nahmen ihn fest. Er wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: