Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150511 - 365 Frankfurt-Sossenheim: 52 Autos beschädigt und Kennzeichen gestohlen

Frankfurt (ots) - Ob Vandalismus oder andere Gründe für eine Reihe von Kennzeichendiebstählen in der Nacht von Samstag auf Sonntag sorgten, ist bislang unklar.

Neben den Diebstählen der Kennzeichen kam es zu einer Reihe von Sachbeschädigungen an den in der Otto-Brenner-Straße und dem Julius-Leber-Weg geparkten Fahrzeugen. Insgesamt sind über 50 Autos betroffen, von 18 Pkws entwendeten die unbekannten Täter ein oder beide Kennzeichen. Vier Kennzeichen konnten seither aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise nimmt das 17. Revier unter Telefon 069 - 755 11700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: