Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150505 - 349 Frankfurt-Höchst: Sanierungsarbeiten im 17. Revier - Hinweis auf mögliche Beeinträchtigungen für die Anwohner

Frankfurt (ots) - Mit Beginn der 20. Kalenderwoche, ab dem 11. Mai 2015, werden im 17. Polizeirevier - Frankfurt/Höchst - Gebeschusstraße 10 - Sanierungsarbeiten am Trinkwassernetz des Gebäudes durchgeführt. Die Arbeiten werden einige Monate andauern. Aufgrund der durchzuführenden Arbeiten kann es im dortigen Bereich für die Anwohner und Besucher des Revieres zu Beeinträchtigungen durch Lärm- und Staubentwicklungen kommen. Die Funktionsfähigkeit des Revieres ist gewährleistet, die Wache ist wie gewohnt zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: