Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 011018 Nachmittagsmeldung1

      Frankfurt (ots) - 011018 - 1170 Innenstadt: Verkehrsunfall
mit Fußgänger

    Heute gegen 13.30 Uhr befuhr ein Linienbus die Kurt-Schumacher-Straße auf der für ihn vorgesehenen Busspur in Fahrtrichtung Main. Ein Fußgänger stand in Höhe des Hauses Nr. 2 neben der Busspur auf einer Verkehrsinsel und wollte die Straße in Richtung Battonstraße überqueren. Hierbei wurde er von dem Bus erfaßt, zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Bei dem Geschädigten handelt es sich um einen 72jährigen Frankfurter, der durch einen Notarztwagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden mußte. An dem Bus wurde die Frontscheibe beschädigt. (Franz Winkler/-8016)

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: