Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141211 - 874 Bahnhofsviertel: Automarder unterwegs

Frankfurt (ots) - Insgesamt vier Fahrzeuge wurden in der Nacht vom vergangenen Dienstag auf Mittwoch von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen und diverse Gegenstände daraus entwendet.

Die Pkw waren ordnungsgemäß in der Niddastraße bzw. der Ludwigstraße abgestellt. Aus einem der Fahrzeuge wurden 350.- Euro Bargeld entwendet; was aus den anderen Fahrzeugen gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Hinweise nimmt das 4. Polizeirevier entgegen (Tel. 069 / 755-10400).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: