Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141210 - 873 Innenstadt: Trickdieb bestiehlt Gast in einem Café

Frankfurt (ots) - 70 Euro stahl ein Trickdieb einer 33-Jährigen am Dienstagabend in einem Eis-Café auf der Zeil.

Die Frau hatte um 18.15 Uhr ihre Handtasche neben ihrem Stuhl abgestellt, als ein Mann auf sie zukam, sich bückte und ihren kleinen Hund streichelte. Unbemerkt gelang es dem Dieb die Geldbörse aus der Tasche zu ziehen und das Bargeld herauszunehmen.

Anschließend verließ der Mann das Café. Die Geldbörse ließ er neben der Tasche auf dem Boden liegen.

Die Polizei fahndet nach dem Trickdieb: ca. 30 bis 40 Jahre alt, etwa 180 bis 185 cm groß, sprach deutsch mit vermutlich serbischem Akzent, athletische Figur, kurze dunkle Haare, dunkler 3-Tage-Bart, schwarze Daunenjacke, schwarze Strickmütze, dunkler Rucksack.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: