Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141209 - 869 Frankfurt-Innenstadt: Ladendiebe festgenommen

Frankfurt (ots) - Drei von vier Ladendieben (18, 24, 35 Jahre) konnten gestern um 14.30 Uhr an ihrem geparkten Auto in der Fahrgasse festgenommen werden. Dem Vierten gelang im Weihnachtsgetümmel die Flucht zu Fuß.

Bei der Polizeikontrolle wurden im Auto fünf nagelneue Jeanshosen, zwei Magnete zum Entfernen der Diebstahlsicherungen und eine spezielle "Klautüte" aufgefunden, mit der die an den Türen befindlichen Sicherheitseinrichtungen überlistet werden sollen. Die zu den Hosen gehörenden Diebstahlsicherungen befanden sich noch in dem Bekleidungsgeschäft auf der Zeil, wo sie am Vormittag nach dem Diebstahl der Jeans vom Personal aufgefunden wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: