Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141107 - 764 Frankfurt: Sachbeschädigungen

Frankfurt (ots) - In der Zeit zwischen Mittwoch, den 5. November 2014, 20.00 Uhr und Donnerstag, den 6. November 2014, 08.15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen in der Eysseneckstraße im Nordend abgestellten Pkw Audi A3. Vermutlich mit einem Schlüssel zerkratzte der Täter die Beifahrerseite des Wagens. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere hundert Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510300 in Verbindung zu setzen.

Nur wenig später, am 6. November 2014 in der Zeit zwischen 08.05 Uhr und 19.30 Uhr, wurde ein weiterer Pkw, ein 1er BMW beschädigt. Das Fahrzeug stand in der Ludolfusstraße im Stadtteil Bockenheim geparkt. Bei diesem Fahrzeug verursachten der oder die Täter zwei tiefe Kratzer an der linken Fahrzeugseite. Auch in diesem Fall dürfte sich der Sachschaden auf mehrere hundert Euro beziffern. Das 13. Polizeirevier bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise unter der Telefonnummer 069-75511300.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: