Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010906 Pressemitteilung 3, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 010906 - 1016 Nied: Überfall auf
Getränkemarkt

    Heute morgen gegen 09.10 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter einen Getränkemarkt in der Dürkheimer Straße.     Der Unbekannte, der sich mit einer Pudelmütze mit Sehschlitzen maskiert hatte, bedrohte den dort alleine anwesenden 48jährigen Inhaber mit einer Schußwaffe.     Er zwang den Geschädigten zurück ins Büro, wo dieser den Tresor öffnen mußte. Aus diesem sowie der Registrierkasse entwendete der Täter mehrere tausend DM. Danach fesselte er sein Opfer mit Kabelbindern und verließ den Markt. Der 48jährige konnte noch sehen, wie sich der Täter vor dem Mark demaskierte.

    Er beschreibt ihn als etwa 25 Jahre alt und ca. 175 cm bis 180 cm groß. Er hatte helles, dünnes Haar und war bekleidet mit einer weißen Jeanshose, einer blauen Jeansjacke sowie hellen Turnschuhen. Es soll sich vermutlich um einen Osteuropäer gehandelt haben.

    Der gleiche Markt wurde auch am 24. August 2001 gegen 08.30 Uhr überfallen (siehe Polizeibericht Nr. 0966 vom 24.08.2001).

    Sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten erbittet die Frankfurter Polizei unter den Telefonnummern 069/755-5128 bzw. 755-5050 (Kriminaldauerdienst). (Manfred Füllhardt /-8015)

Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: