Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 20.08.2001

      Frankfurt (ots) - 010820 - 0946 Bockenheim: Bagger stürzt
vom Dach eines Abrissgebäudes

    Ein Abrissunternehmen ist z.Zt. damit beschäftigt, ein Bürohochhaus in der Mendelssohnstraße, Ecke Bockenheimer Landstraße abzureissen.     Zu diesem Zweck ist ein 7,5 Tonnen schwerer Bagger mit Abbruchmeisel auf dem jeweiligen Stockwerken eingesetzt.     Heute gegen 14.30 Uhr war der Bagger dabei den 8. Stock des Hauses abzutragen.     Aus noch ungeklärter Ursache kippte das Fahrzeug und stürzte in die Tiefe.     Der Fahrer, ein 26-jähriger Italiener erlitt dabei so schwere Verletzungen, daß er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Unfallursachenermittlung wurde aufgenommen. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182-60915 oder 0172-6709290

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: