Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010731 - 0874 Stadtteil Nied: Unbekannte Tote aus dem Main geborgen

      Frankfurt (ots) - In den heutigen Nachmittagsstunden wurde
aus dem Main in Höhe der Wörthspitze eine unbekannte Leiche
vermutlich einer Frau durch die Höchster Werksfeuerwehr
geborgen.
    Gegen 14.50 Uhr hatte ein 30jähriger Radfahrer aus
Eppstein/Ts., der am Mainufer entlang fuhr, zunächst einen
unbekannten Gegenstand in der Flußmitte treiben gesehen und die
Polizei davon verständigt. Dies wurde auch gleichzeitig von
einem Bootsführer beobachtet, der hierüber die Höchster
Werksfeuerwehr unmittelbar informierte. Durch die Werksfeuerwehr
konnte das entdeckte «Paket» mit menschlichen Konturen ans Ufer
gebracht werden. Es war an einen großen Sonnenschirmständer
befestigt.
    Zwecks Spurensicherung, Identifizierung der Leiche und zur
Feststellung der genauen Todesursache wurde die in einem Tuch
eingewickelte Leiche - so wie geborgen - der Gerichtsmedizin
überstellt. Für den heutigen Tag ordnete die Frankfurter
Staatsanwaltschaft noch eine Obduktion an. Nach Lage der Dinge
kann ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden. Wo die
verpackte Leiche in den Main gelangte ist noch unbekannt. Die
Ermittlungen dauern an (Peter Borchardt /-8011)

Bereitschaftsdienst: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: