Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140124 - 70 Innenstadt: ERSTMELDUNG: Zwei Personen tödlich verletzt

Frankfurt (ots) - Heute Morgen gegen 08.45 Uhr wurden zwei Männer im Alter von 45 und 50 Jahren im Bereich des Gerichtsgebäudes E beim Landgericht Frankfurt zunächst schwer verletzt mit Stich- und Schussverletzungen aufgefunden.

Einer der Männer verstarb noch am Tatort. Der andere erlag wenig später seinen Verletzungen im Krankenhaus.

In unmittelbarer Nähe des Gerichtsgebäudes konnte die Polizei einen 47-jährigen Afghanen aus Eschborn festnehmen, der im Verdacht steht, die Männer tödlich verletzt zu haben.

Hintergründe zur Tat sind bislang nicht bekannt.

Die Polizei ermittelt.

(Virginie Wegner, Tel. 069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: