Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140121 - 62 Nordend: Wohnungseinbrecher geschnappt

Frankfurt (ots) - Insgesamt vier Wohnungseinbrecher konnte die Polizei am gestrigen Montag gegen 18:20 Uhr nach einem Wohnungseinbruch in der Lenaustraße festnehmen.

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte sofort die Polizei als er beobachtete, wie zwei Männer in eine dortige Erdgeschosswohnung einbrachen und zwei weitere Personen Schmiere standen.

Während die Schmieresteher vor Eintreffen der Streifen flüchteten, wurden die beiden 26 - und 29 - jährigen Rumänen in der Wohnung festgenommen und zur Dienststelle gebracht.

Im Laufe des Abends erkundigten sich dann eine 19 - jährige Frau und ein 34 - jähriger Mann auf einem Frankfurter Revier nach den zwei Festgenommenen.

Den Beamten fiel die Übereinstimmung der Beiden mit der Beschreibung der geflüchteten Schmieresteher auf, so dass sie die beiden ebenfalls aus Rumänien stammenden Personen festnahmen.

Alle Vier sollen dem Haftrichter vorgeführt werden.

(Thorsten Oberth, Tel. 069 / 755-82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: