Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131126 - 1097 Frankfurt-Bornheim: Kiosk geplündert

Frankfurt (ots) - Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einem Einbruch in einen Kiosk auf der Berger Straße Tabakwaren, Telefonkarten und Bargeld im Wert von etwa 17.000 Euro erbeutet. Über eine Mülltonne gelangte der/die Einbrecher an ein Fenster und hebelten dieses auf. Mit rund 100 Tabakdosen, circa 200 Stangen sowie zahlreichen Telefonkarten flüchteten die ungebetenen Gäste. Am Dienstagmorgen stellte der Inhaber den Einbruch fest und verständigte die Polizei. (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: