Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131121 - 1073 Oberrad: Sicherstellungen von Drogen

Frankfurt (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle, die am 21. November 2013, gegen 02.50 Uhr, an der Ecke Gerbermühlstraße/Wehrstraße stattfand, wurden auch zwei 19-jährige Männer aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf überprüft, die dort mit ihrem Pkw unterwegs waren.

Bei der Kontrolle des Ford Fiesta fiel den Beamten ein deutlicher Marihuanageruch auf. Der Besitz von etwaigen Rauschmitteln wurde jedoch von den beiden Insassen strikt verneint. Daraufhin wurde eine weitere Streife mit einem Spürhund angefordert, der dann in einer Plastiktüte mit Bekleidung einen Beutel mit insgesamt 91,32 Gramm Marihuana fand. Bei einer durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnten keine weiteren Drogen aufgefunden werden. Die 19-Jährigen wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: