Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131031 - 1010 Frankfurt-Sachsenhausen: Küchenbrand

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 30. Oktober 2013, gegen 19.05 Uhr, kam es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Sachsenhausen zu einem Küchenbrand. Die 74-jährige Bewohnerin hatte zuvor damit angefangen, sich Essen auf dem Herd zuzubereiten. Offensichtlich vergaß sie dies jedoch und verließ die Wohnung. Es entwickelte sich ein Feuer, welches auf das Küchenmobiliar übergriff. Die Küche wurde vollständig zerstört. Die Wohnung ist mit Ausnahme des Schlafzimmers unbewohnbar. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf etwa 120.000 EUR, Personen wurden nicht verletzt. Die übrigen Hausbewohner konnten rechtzeitig aus dem Haus evakuiert werden. Nach Ende der Löscharbeiten konnten sie wieder in ihre Wohnungen zurück.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: