Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130809 - 722 Bahnhofsviertel: Drogenhändlerin festgenommen

Frankfurt (ots) - Eine 33-jährige Drogenhändlerin ist am Mittwoch bei einer Kontrolle in einer Spielothek in der Niddastraße festgenommen worden, nachdem die Beamten ganze 23 verkaufsfertige Plomben mit Heroin bei ihr fanden.

Die aus Polen stammende Frau war schon mehrfach wegen gleicher Delikte in Erscheinung getreten. Sie wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums gebracht.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: