Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130726 - 672 Frankfurt-Niederrad: Betrunkener Fahrraddieb tritt Außenspiegel ab - Festnahme

Frankfurt (ots) - Ein betrunkener 23-jähriger Mann wurde am Freitag gegen 02.15 Uhr in der Gerauer Straße von aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet, wie er die Außenspiegel von Fahrzeugen abtrat.

Die verständigten Beamten konnten an der Kreuzung Triftstraße/Rennbahnstraße eine fünfköpfige Personengruppe antreffen und kontrollieren.

In dieser Gruppe befand sich auch der 23 Jahre alte Verdächtige, der zu allem Überfluss auch noch ein Rad bei sich führte, das er wenige Minuten zuvor gestohlen hatte. Er wurde wegen Sachbeschädigung und Diebstahl festgenommen und wird dem Haftrichter vorgeführt.

Insgesamt wurden im Bereich Gerauer Straße zwölf beschädigte Fahrzeuge festgestellt. Die Ermittlungen dauern an. (Virginie Wegner, 069-75582114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: