Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130724 - 660 Nordend: Radfahrerin stürzt zu Boden

Frankfurt (ots) - Eine 47-jährige Frankfurterin war am Dienstag, den 23. Juli 2013, gegen 23.45 Uhr, mit ihrem Damenrad auf der Rothschildallee unterwegs in Richtung der Höhenstraße.

Aus bislang noch unbekannter Ursache verlor die Frau in Höhe der Hausnummer 39 die Kontrolle über das Rad und stürzte zu Boden. Die 47-Jährige, die ohne Helm unterwegs war, zog sich bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen zu und musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: