Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130721 - 642 Bockenheim: Auffahrunfall

Frankfurt (ots) - Mit schweren Verletzungen musste am vergangenen Freitag, kurz nach 18.00 Uhr, ein 43-jähriger Mercedesfahrer nach einem Auffahrunfall in eine Klinik gebracht werden.

Er war mit seinem Mercedes auf der Miquelallee in Richtung A 66 unterwegs und musste an der Ampel Miquelallee/Ditmarstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihm fahrender 37-Jähriger bemerkte dies offenbar zu spät, konnte seinen Touran nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr auf den Mercedes auf.

Er blieb unverletzt, an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: