Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130630 - 568 Bockenheim: Radfahrer missachtet rote Ampel - Andere Radlerin schwer verletzt

Frankfurt (ots) - Ein 26-jähriger Radfahrer ist am Freitagvormittag auf der Bockenheimer Landstraße mit einer 54-jährigen anderen Radlerin zusammen gestoßen und hat diese schwer verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen hat der 26-jährige die rote Ampel an der Ecke zur Lindenstraße missachtet und die vor ihm quer kommende Radlerin umgefahren. Sie wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Mit einem Oberschenkelhalsbruch musste sie stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: