Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130623 - 546 Frankfurt-Innenstadt: Weiterer Trickdiebstahl nach ähnlicher Masche

Frankfurt (ots) - Eine 34-jährige koreanische Touristin wurde am Samstag, den 22. Juni 2013, gegen 07.45 Uhr, vor dem Frankfurter Dom von einem Unbekannten darum gebeten, ein Foto von ihm aufzunehmen. Plötzlich erschienen zwei weitere Männer, zeigten einen "Polizeiausweis" und schrien in rudimentärem Englisch "Police" und "Show me your Money". Die erste Person mit der Kamera (Smartphone) wurde nun "durchsucht" und händigte auch sein Bargeld aus. Dieses erhielt er sofort zurück und konnte gehen. Bei ihm handelte es sich offensichtlich um einen Mittäter. Bei der Geschädigten durchsuchte man nun noch den Rucksack und entwendete aus einem Umschlag 330 EUR Bargeld.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1. Täter: 20-25 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Auffallend dünne Gestalt mit dunkelbraunen, sehr kurzen Haaren (Bürstenschnitt). Bekleidet mit einem langärmligen, karierten Hemd und darunter mit einem hellen T-Shirt sowie Jeanshose und Laufschuhen. Führte eine schwarze Umhängetasche und ein Samsung Smartphone mit pinkem Cover mit sich. 2. Täter: 40-45 Jahre alt und etwa 165 cm groß. Normale Gestalt mit mittellangen, nach hinten gegelten, dunkelbraunen Haaren. Bekleidet mit einem weißen, karierten, kurzärmligen Hemd und langer Hose. Führte den "Dienstausweis" mit. 3. Täter: 18-23 Jahre alt und 165-170 cm groß. Dünne Gestalt mit blonden Haaren und sehr heller Haut. Hat ein münzgroßes Tattoo an der rechten Halsseite, ein kreisähnliches Symbol mit Pfeil und mehreren kleinen Kreisen in Rot. Möglicherweise stammen die Täter aus dem südosteuropäischen Raum. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: