Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130610 - 501 Dornbusch: Fahrraddieb festgenommen

Frankfurt (ots) - Nicht von Erfolg gekrönt war der Versuch eines 18-Jährigen, der am vergangenen Samstagmorgen, gegen 04.50 Uhr, versuchte, ein Fahrrad zu stehlen.

Der Dieb war nämlich von einem Zeugen dabei beobachtet worden, wie er sich mit einer Metallsäge an einem in einem Hinterhof in der Raimundstraße abgestellten Fahrrad zu Schaffen machte.

Die umgehend verständigte Polizei konnte den 18-Jährigen wenig später festnehmen. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder in die Freiheit entlassen.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: