Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130516 - 450 Frankfurt-Bockenheim: Erneuter Fund einer Fliegerbombe

Frankfurt (ots) - Heute gegen 07.45 Uhr wurde erneut eine 10-Zentner-Fliegerbombe auf der Baustelle an der Franklinstraße entdeckt.

Die Fundstelle liegt nur wenige Meter von dem Ort entfernt, an dem bereits am 02. Mai 2013 eine Fliegerbombe festgestellt wurde.

Der Kampfmittelräumdienst war bereits vor Ort. Es geht derzeit keine akute Gefahr von dem Sprengkörper aus. Jedoch sind zur Entschärfung wieder eine Evakuierung der angrenzenden Gebäude und die Einrichtung einer Sicherheitszone notwendig. Die dazu erforderlichen Vorbereitungen laufen zurzeit. Angedacht ist, die Entschärfung am Vormittag des Sonntag, 19. Mai 2013, durchzuführen und zwar analog den Maßnahmen vor zwei Wochen.

Über die genauen Zeiten und den Ablauf wird Morgen im Laufe des Vormittages informiert. (Pressestelle Polizeipräsidium Frankfurt, 069-755 82110)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: