Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010426 Pressemitteilunge, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 010426 - 0488 Gallusviertel: 13jährige
seit Samstag vermißt

    Seit vergangenem Samstag, dem 21.04.2001, gegen 10.00 Uhr wird die 13jährige     Meike VERHAGEN aus einer Jugendeinrichtung im Frankfurter Gallusviertel vermißt. Das Mädchen wurde seit diesem Tag nicht mehr gesehen, es wird jedoch vermutet, daß sie sich im Bereich der «Dippemess» aufhält.

Meike wird wie folgt beschrieben:

    scheinbares Alter 14 Jahre, 1,60 m groß, kräftige Gestalt, schulterlange, dunkelblonde Haare. Am Tag ihres Verschwindens trug sie ein violettes/pinkfarbenes, bauchfreies Top, eine schwarze Stretchhose sowie eine schwarze Kunstlederjacke.

    Die Polizei bittet um Hinweise, wo Meike Verhagen seit dem 21.04.2001 gesehen wurde bzw. wo ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist. Hinweise bitte an die Polizei in Frankfurt unter den Telefonnummern 069/755-5115 oder 069/755-5050 (Kriminaldauerdienst) sowie jede andere Polizeidienststelle.

    Ein Lichtbild von Meike liegt bei. Es kann abgerufen werden unter http://www.newsaktuell.de/polizeipresse/index.html. E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort eigene E-Mail-Adresse ,     Ots-Benutzer bitte als Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de eingeben. (Franz Winkler/-8016)

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: