Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130314 - 252 Frankfurt-Niederrad: Rabiater Drogeriedieb

Frankfurt (ots) - Kosmetika im Wert von rund 110 EUR hat ein bislang unbekannter rabiater Ladendieb am Mittwochnachmittag gegen 17.00 in einer Drogerie in der Bruchfeldstraße gestohlen. Als er ohne zu Bezahlen durch die Kasse gehen wollte stellte ihn die Kassiererin zur Rede. Der Ladendieb stieß die Kassiererin zur Seite und flüchte mit seiner Beute aus dem Geschäft.

Der Mann wird als etwa 45 bis 50 Jahre alt und 1,90 m groß beschrieben. Er soll von schlanker Statur sein und schlechte deutsche Sprachkenntnisse haben. Neben den Augen hat er ein auffälliges Tattoo. (André Sturmeit, 069-755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: