Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130307 - 224 Ginnheim: Gescheiterter Räuber

Frankfurt (ots) - Dank eines völlig unbeeindruckten Filialleiters war ein 19-jähriger Räuber bei einem versuchten Raub in einer Postfiliale im Ginnheimer Hohl gestern Vormittag kläglich gescheitert.

Mit einem Küchenmesser bewaffnet betrat der 19-Jährige die Filiale und forderte Bargeld. Der 33 Jahre alte Filialleiter reagierte geistesgegenwärtig und zeigte Drohgebärden gegenüber dem Täter. Dieser verließ daraufhin schlagartig das Geschäft und flüchtete.

Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei den 19-Jährigen festnehmen.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: