Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120517 - 666 Frankfurt-Heddernheim: Versuchter Raub auf Bäckerei

Frankfurt (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter betraten am Mittwoch, den 16. Mai 2012, gegen 17.50 Uhr, eine Bäckerei in der Cohausenstraße.

Als die 60-jährige Bäckersfrau das Messer eines der beiden Männer erblickte, fing sie laut an zu schreien. So aufmerksam geworden, erschien nun auch ihr 59-jähriger Ehemann im Verkaufsraum und schrie seinerseits die Täter an, den Laden sofort zu verlassen. Tatsächlich flüchteten die Täter aus der Bäckerei, bestiegen einen blauen Roller und fuhren damit in Richtung In der Römerstadt.

Täterbeschreibung:

1. Täter: 15-18 Jahre alt und etwa 167 cm groß. Vermummt mit einem bunten Tuch. Bekleidet mit einer dunklen Mütze und fingerlosen Handschuhen. Sprach Deutsch. 2. Täter keine nähere Beschreibung (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: