Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120509 - 629 Rödelheim: Drogenfahrt endet mit Festnahme

Frankfurt (ots) - Keinen guten Tag erwischt hatte gestern ein 24 Jahre alter Frankfurter, der unter dem Einfluss von Drogen mit seinem Pkw unterwegs war.

Dummerweise geriet er nämlich gegen 14.00 Uhr in der Guerickestraße in eine Routinekontrollstelle der Polizei. Als der junge Mann dann den Anhaltebeamten sah, verlor er offenbar die Nerven und versuchte sein Heil in der Flucht. Allerdings war dies nicht von Erfolg gekrönt. Die verfolgenden Beamten konnten ihn wenig später auf einem in der Nähe gelegenen Firmenparkplatz aufspüren und festnehmen.

Bei ihm wurden 2 Gramm Marihuana gefunden und sichergestellt. Als Hauptgrund für seine Flucht gab er allerdings das Nichtvorhandensein eines Führerscheins an.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 24-Jährige wieder in die Freiheit entlassen.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069 - 755 82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: