FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120411 - 506 Eschersheim: Küchenbrand

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 11. April 2012, gegen 00.50 Uhr, kam es in einer Wohnung in der Dehnhardtstraße zu einem Küchenbrand.

Nach ersten Einschätzungen dürfte die eingeschaltete Geschirrspülmaschine Ausgangspunkt des Brandes gewesen sein. Die Bewohner wurden durch beißenden Geruch aus dem Schlaf geweckt und entdeckten so die brennende Küche. Nachdem die Nachbarn und die Feuerwehr von dem Brand in Kenntnis gesetzte worden waren, begab sich die Familie mit dem 9-jährigen Kind auf den Balkon der Wohnung. Die drei mussten später mit dem Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus verbracht werden. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 15.000 EUR.

(Manfred Füllhardt, Tel. 069 - 755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: