Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120322 - 393 Innenstadt: Nachtrag zur Meldung Nr. 324 - Versuchter Mord in der Innenstadt - 1.000 Euro Belohnung - Facebook - Fahnung-

Frankfurt (ots) - Wie bereits berichtet, erbittet die Frankfurter Polizei in einer Öffentlichkeitsfahndung um Hinweise zu einem versuchten Mord am 26.02.2012 gegen 04:30 Uhr an der Konstablerwache / Bushaltestelle bzw. an der großen Friedberger Straße / Ecke Zeil.

Die Polizei hat diese Fahndung nun auch auf der Internetplattform "Facebook" veröffentlicht.

Die Fahndung ist unter der Internetadresse: www.facebook.com/polizeihessen bzw. direkt auf der Facebook-Seite unter dem Suchbegriff "Polizei Hessen" zu finden.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: