Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120322 - 392 Zeilsheim: Raubstraftat

Frankfurt (ots) - Ein 17-jähriger Frankfurter ging am Mittwoch, den 21. März 2012, gegen 21.45 Uhr, zu Fuß durch die Lenzenbergstraße. In Höhe der Hausnummer 65 befindet sich ein Fußweg, der zwischen den Häusern hindurch zum Bechtenwaldpark führt. Dort kam dem Geschädigten ein bislang unbekannter Täter entgegen, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte die Herausgabe seiner Wertgegenstände. Daraufhin übergab der 17-Jährige dem Täter sein iPhone. Mit seiner Beute flüchtete der Mann in Richtung Park. Eine sofort nach ihm durchgeführte Fahndung blieb ohne Erfolg.

Der Täter wird beschrieben als schlank und etwa 180 cm groß. War insgesamt dunkel gekleidet u.a. mit einem dunklen Kapuzenpullover und einer schwarzen Sturmhaube mit Sehschlitzen. Sprach mit türkischem Akzent.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: