Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120321 - 388 Frankfurt-Bornheim: Sachbeschädigung an elf Pkw - Zeuge gesucht

Frankfurt (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben vermutlich zwei unbekannte Täterinnen die Außenspiegel von elf Fahrzeugen abgetreten, die allesamt in der Petterweilstraße geparkt waren.

Wahrscheinlich völlig wahllos sind Täter oder Täterinnen vorgegangen, als sie die Außenspiegel von elf Autos der Marken VW, Opel, Renault, Dacia, Mitsubishi und Citroen beschädigten bzw. abtraten.

Eine Anwohnerin wurde am 19. März 2012, gegen 00.15 Uhr durch den Lärm aufmerksam. Sie schaute durchs geöffnete Küchenfenster und hörte eine weibliche Stimme sagen: "Den machen wir noch". Schließlich "schepperte" es erneut. Anschließend sah sie zwei Mädchen, die von der Petterweilstraße über die Germaniastraße in Richtung Eichwaldstraße flüchteten.

Die beiden dunkel bekleideten Mädchen waren zwischen 15 - 18 Jahre alt. Eine der beiden trug einen Rucksack.

Die Polizei sucht nun Zeugen die etwas von dem Vorfall mitbekommen haben bzw. Angaben zu den Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt das 6. Polizeirevier unter der Telefonnummer: 069-755 10600 entgegen. (Isabell Neumann, 069-755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: